Hatzenbühler Rennwochenende

Trotz der Teilnahme des RSV an der zeitgleich stattfindenden Burgundrundfahrt, konnte man einige Rennfahrer im Nachbarort Hatzenbühl an den Start schicken. Schon samstags gingen Desirée Saleschke, Clément Neubecker, Michael Gehrig und Rüdiger Diehl beim Jedermann-Rennen an den Start. Teilnehmende Lizenzfahrer machten das Rennen schnell, doch Clément und Michael behaupteten sich gut im Hauptfeld. Rüdiger gab seine Premiere und schnupperte zum ersten mal Rennluft. Sebastian Fischer und Christian Hellmann startenden anschließend bei der A/B/C-Elite, um den Tacho mal etwas höher drehen zu lassen. Dabei fuhr Christian das Rennen souverän durch und zeigte sich gar mal an der Spitze. Am folgenden Tag starteten beide im Rennen der C-Klasse, bei dem Christian mit einem 12. Platz erneut ins Ergebnis fuhr. Messane belegte im Erste-Schritt-Rennen den 3. Platz. Damit waren am letzten Wochenende insgesamt 12 Rennfahrer/innen gleichzeitig für den RSV am Start. Der ausführliche Bericht zur Burgundrundfahrt folgt die Tage.

This entry was posted in Rennberichte and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.