Wenn Radfahrer auch mal schwimmen und laufen müssen …

… nennt man das Triathlon! Unser Lizenzfahrer Jens Hoffmann fühlt sich dabei sichtlich wohler als im engen Fahrerfeld bei Radkriterien. So wohl, dass der 19-jährige beim Viernheimer Triathlon ein beachtliches Ergebnis erreichte. Über die Sprintdistanz von 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen belegte er in seiner Altersklasse den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Beflügelt von dem Erfolg wird Jens weiterhin die Linie fahren: Mal ein leichteres Lizenzrennen, mal ein Jedermannrennen, mal Volksläufe und Triathlons. Neben Desiree Saleschke und Christian Hellmann haben wir so den dritten Radsportler in den Reihen, welcher auch mal bei einem Triathlon starten möchte. Eine gute Basis für weitere Interessierte. Besonders jetzt, da im Herbst selbst unsere eingefleischten Radsportler Lauftraining als Ausgleichssport betreiben und in den umliegenden Hallenbädern Kraulkurse angeboten werden.

Nach wie vor, ist momentan mittwochs unser Straßentraining. Von nun an bis zur Winterzeit schon ab 17:00 Uhr. Momentan ist eher lockeres „Ausrollen“ angesagt, daher ist auch hier eine gute Gelegenheit gegeben, in den Sport einzusteigen. Gastfahrer und Interessierte sind herzlich willkommen. Treffpunkt am Gasthaus Römerbad um 17:00 Uhr jeden Mittwoch.

This entry was posted in Allgemein, Ankündigung, Rennberichte and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.