Mitgliederversammlung und Neuwahlen

Am 06.04.2017 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Anwesend waren 18 stimmberechtigte Mitglieder.

Der Vorstand des Radsportverein Rheinzabern berichtete der gut besuchten Mitgliederversammlung über eine sehr positive Bilanz für das Jahr 2016. Das Jahr verlief sowohl sportlich als auch gemeinschaftlich überaus erfolgreich. Die Anzahl der Radsportler wuchs auf 23, die Arbeit im sportlichen Bereich trug ihre Früchte in vielen Erfolgen auf der Straße, der Bahn und im Gelände. Mit über 60 Podiumsplatzierungen, darunter 36 Siege, war der Verein sehr erfolgreich. Über 50 Platzierungen auf den Plätzen 4-10 bestätigen den sportlichen Höhenflug. Siege und Platzierungen bei den Landesverbandsmeisterschaften runden das positive Bild ab. Der Verein organisierte im Jahr 2016 wieder 2 Radrennveranstaltungen, das traditionelle Kriterium „Rund um Marktplatz“ im Juli und das Cross-Rennen im November. Für den Verein mit relativ wenigen Mitgliedern schon eine große Aufgabe. Erfreulich auch, dass in 2016 die Mitgliederzahl um ca. 10% anwuchs.

Weitere Schwerpunkte in 2016 waren die grundlegende Überarbeitung der Satzung und die Neufestlegung der Mitgliedsbeiträge mit Einführung eines neuen Familienbeitrages. Ab dem Jahre 2017 gelten folgende Beiträge:

  • Erwachsene 40,- € pro Jahr
  • Jugendliche 20,- € pro Jahr
  • Neuer Familienbeitrag 80,- € pro Jahr

Neben den Berichten der Funktionsträger wurden turnusgemäß auch Neuwahlen durchgeführt. Der amtierende Vorsitzende Matthias Eberhard dankte allen Funktionsträgern, Helfern, Sponsoren, der Ortsgemeinde, dem DRK-Kandel und der Feuerwehr für die Unterstützung in den letzten Jahren. Ohne alle Vorgenannten wären die sportlichen Veranstaltungen des RSV nicht möglich. Er kündigte gleichzeitig an, die Funktion des 1. Vorsitzenden in jüngere Hände übergeben zu wollen.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Dr. Nils Bräutigam gewählt, der zusammen mit der alten und neuen 2. Vorsitzenden Martina Böller sowie den neuen Funktionsträgern im erweiterten Vorstand die Zukunft des Vereins in den kommenden 2 Jahren gestalten wird. Das sportliche Geschehen liegt nun in den Händen des Sportlichen Leiters und Jugendleiters Karl Wünstel.

In den Vorstand bzw. erweiterten Vorstand wurden ferner noch als Schatzmeister Matthias Eberhard und als Beisitzer Günter Röther, Lothar Wissel, Torsten Seifert, Rüdiger Diehl, Carmen Salomon, Erich Sengel und Patrick Baltes gewählt. Rüdiger Diehl und Remigius Lauer fungieren als Kassenprüfer.

Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit wird sich auch in der Zukunft auf der Nachwuchsentwicklung liegen. Dort nimmt der Verein mit seinen vielen Aktiven mittlerweile eine Schlüsselrolle in Rheinland-Pfalz ein. Nun gilt es die Sportler zu entwickeln und weitere Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern.

Posted in Öffentlichkeit | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung und Neuwahlen

Ausschreibung veröffentlicht!

Heute wurde die Ausschreibung zu unserem

Großem Preis der Gemeinde Rheinzabern

veröffentlicht.

Rad-Net-Link

Meldungen nur über das rad-net-Portal!

auch 2017 werden alle Startlisten vor dem Renntag und anschließend alle Ergebnisse unter

http://event.rad-rennen.de

einsehbar sein.

Posted in Ankündigung, Öffentlichkeit | Tagged , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung veröffentlicht!

Saisonvorbereitung

Athletiktraining

Während der Winterzeit praktizierten unsere Nachwuchsfahrer in der Turnhalle in Hatzenbühl unter den kritischen Augen von Trainer Karl Wünstel jeden Mittwoch ihr Hallentraining. Die Einheiten stellten bewusst die Fähigkeiten in den Vordergrund, die während des Ausdauertrainings auf dem Rad meist nicht gefordert werden: Gleichgewichtsgefühl, Schnellkraft und Geschicklichkeit. Da auch der Landesverband in den Schülerklassen Wert auf Ausgeglichenheit legt, findet im Januar alljährlich die Athletikprüfung in Ludwigshafen statt, an der auch unsere Nachwuchssportler in großer Zahl teilnahmen und sich einen Eindruck über den Leistungsstand der Konkurrenz machen konnten.

Radtraining

Mit Ausblick auf den näherrückenden Start in die Straßensaison wurde in den letzten Wochen das Radtraining stückweise intensiviert, sodass Distanzen von gut 70 Kilometern für die meisten der Kinder nun kein allzu großes Problem mehr darstellen sollten. Highlight war dabei eine gemeinsame Ausfahrt mit anschließendem Essen bei Rosel im Römerbad. Alles in allem können wir dem Saisonauftakt zuversichtlich entgegenblicken. Am Sonntag, dem 19.3., steht in Trierweiler das erste rheinland-pfälzische Rennen der Saison an, für die Fahrer, die dort nicht teilnehmen, wird das erste Kräftemessen bei den elsässischen Rennen erfolgen.

Während des Trainings auf dem Rheindamm

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Saisonvorbereitung

Videos vom Crossrennen

Dank der freundlichen Unterstützung von Thomas Laut, einem passionierten Fotografen und regelmäßigen Besucher unserer Crossrennen, gibt es auch bewegte Bilder vom Renntag.

Duathlon

Hobbyrennen

Masters 2 / Junioren U19

Elite

Posted in Öffentlichkeit, Rennberichte | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Videos vom Crossrennen

3. Rheinzaberner Cyclocross

Am vergangenen Sonntag fand auf dem Feld am Wiesenweg das Crossrennen des RSV Rheinzabern statt. Insgesamt nahmen in den verschiedenen Wettbewerben 206 Sportler teil, was für den Verein einen Erfolg bedeutet und die in die Veranstaltung gesteckte Arbeit bestätigt. Viel Lob hatten sowohl die Aktiven als auch die Zuschauer für die Strecke übrig. An den Hängen des Hochufers entwickelte sich ein Spektakel mit einigen Stürzen, die aber allesamt glimpflich ausgingen. Grund war vor allem der viele Regen, der in den letzten Tagen vor dem Wettkampf den Boden aufgeweicht hatte. Der rutschige Untergrund stellte in Verbindung mit der hohen physischen Belastung eine Herausforderung dar, die in allen Klassen für eine starke Selektion sorgte.

Der Vereinsnachwuchs ist mit von der Partie

Messane Bräutigam wurde Vierte und damit bestes Mädchen in der U13

Messane Bräutigam wurde Vierte und damit bestes Mädchen in der U13

Natürlich war auch der eigene Vereinsnachwuchs im Geschehen dabei, und zwar so zahlreich, dass an dieser Stelle nicht alle Platzierungen aufgelistet werden können. Deshalb ein kleiner Auszug: In der U11 zeigte Josef Winter als 4. das beste Rennen, den selben Platz erreichte in der U13 auch Messane Bräutigam. Nico Kövago war in der U15 auf Platz acht der beste Starter des Vereins, in der U17 lieferte Julien Meyers als Sechster ein starkes Resultat. Insgesamt stellte der Verein 18 Teilnehmer!

Posted in Rennberichte | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 3. Rheinzaberner Cyclocross

Ergebnisse der Hobbyrennen online

Alle Ergebnisse zu den Hobbyrennen sind unter

event.rad-rennen.de

zu finden.

Der RSV Rheinzabern e.V. bedankt sich bei über 200 Startern, den vielen Begleitern für die Stimmung und allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Posted in Rennberichte | Tagged , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Hobbyrennen online

Ausschreibung veröffentlicht!

Die Ausschreibung zu unserem

3. Cyclocross-Rennen

wurde veröffentlicht.

Rad-Net-Link

Besonderes Schmankerl: CX-Duathlon für Jedermann

Anmeldung für alle Lizenzsportler wie üblich über das rad-net-Portal.

Für alle Teilnehmer ohne Lizenz geht das ebenfalls über diese Seite.

Posted in Ankündigung, Öffentlichkeit | Tagged , , , | Kommentare deaktiviert für Ausschreibung veröffentlicht!

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, den 06. Oktober 2016 um 20.00 Uhr, findet eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Radsportvereins statt. Wir laden die Mitglieder hiermit herzlich ein.

Offizielles Einladungsschreiben

Neufassung der Satzung vom August 2016

Posted in Ankündigung, Öffentlichkeit | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Rennen in Friesenheim, Haßloch, Kartung und Rheinstetten

Felix und Messane auf dem Podest nach der Siegerehrung

Felix und Messane auf dem Podest nach der Siegerehrung

Mit viel Schwung gewannen Messane Bräutigam und Felix Weschler Gold und Silber bei der LV-Meisterschaft auf der Bahn in der U11 in Friesenheim. An selber Stelle machte Marie Kern in der U15 ihren Sieg in der Gesamwertung des Bahncups klar. Am nächsten Tag fanden bei Regen die Rennen in Haßloch und in Kartung statt. In Haßloch fuhren Messane und Felix wieder auf die selben Plätze wie am Vortag. Dazu holte Fabian Wünstel in der U13 als Dritter einen weiteren Podestplatz, Marco Kreichgauer beendete das Rennen als Achter. Auch Julien Meyers fuhr ein gutes Rennen und wurde in der U15 Fünfter. In Kartung starteten in der selben Altersklasse Marie Kern und Max Bösherz und kamen auf den Rängen 6 und 15 ins Ziel, Timo Berndt in der U13 auf Platz 13.

Das letzte Wochenende wurde durch ein gemeinsames Grillfest bei den Freunden vom RSV Rülzheim eingeläutet. Am Sonntag fand dann in Rheinstetten das Radrennen des RSV Forchheim statt. Bei den Schülern U15 fuhren Nico Kövago und Max Bösherz auf die Plätze 8 und 9. In den Eliteklassen wurde der Verein von Alexander Obert in der C- und Patrick Kratz und Benjamin Körner in der A-/B-Klasse vertreten. Insbesondere Patrick zeigte einen deutlichen Aufwärtstrend, er kam als 24. noch ins Ergebnis. In Leipzig rückte Julien dem Podest mit dem vierten Platz noch ein Stückchen näher, Fabian Wünstel ergatterte im Elsass mit dem zweiten Platz ein weiteres mal einen Platz darauf.

Posted in Rennberichte | Tagged , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Rennen in Friesenheim, Haßloch, Kartung und Rheinstetten

Ergebnisse der Hobbyrennen

Während die Ergebnisse der Lizenzfahrer über das rad-net-Portal abrufbar sind, siehe LINK, veröffentlichen wir die Ergebnisse der Hobbyrennen direkt.

Ein großes Dankeschön an die vielen Starter, gleich 31 Starter flitzten über die Rennstrecke!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ergebnisse der Hobbyrennen